Aktuelles

Nachrichten

Wir bieten aktuelle Nachrichten zu den 57 Studentenwerken und informieren über ihre vielfältige Arbeit für die Studierenden in Deutschland. Als Bundesverband, der sich für die Verbesserung der sozialen Rahmenbedingungen im Studium engagiert, informieren wir außerdem über wichtige hochschulpolitische Geschehnisse.
Seitenmenü: 
1

Liste vor- oder zurückblättern

Fünf Menschen auf einer Wiese mit Umzugskartons
29.08.2018

Wohnraumkampagne des Studentnewerks Hannover "Lasst uns nicht im Regen stehen“

Studentenwerk Hannover ruft zusammen mit Partnern Privatvermieter/-innen auf, internationalen Studierenden Wohnraum anzubieten

Ausenansicht des neuen Wohnheims.
27.08.2018

Neues Studentenwohnheim „Hasenherne“ am Studentendorf eingeweih

80 neue Wohnplätze für Studierende geschaffen

23.08.2018

BAföG-Serie #howtoBAföG

Das Kölner Studierendenwerk hat auf Facebook unter dem Hashtag #howtoBAföG eine Informations-Serie zum BAföG gestartet.

Szene aus WG-Küche
23.07.2018

Studentenwerk Hannover veröffentlicht 21. Sozialerhebung/Regionalauswertung für Hannover

Wie leben die Studierenden in der Landeshauptstadt Hannover? Dieser Frage geht das Studentenwerk Hannover in der regionalen Auswertung der bundesweiten Sozialerhebung nach. Im Wintersemester 2015/16 waren an den Hochschulen in Hannover gut 45.000 Studierende eingeschrieben.

Gruppenfoto
20.07.2018

Die Studierendenwerke NRW stellen Arbeit und Problemlagen im Wissenschaftsausschuss NRW vor

Die Studierendenwerke NRW haben ihre Arbeit dem Wissenschaftsausschuss des Landtags NRW vorgestellt. Das Hauptproblem: die Landeszuschüsse für die Studierendenwerke stagieren seit fast 25 Jahren, obwohl die Studierendenzahlen in dieser Zeit stark angestiegen sind. Darüber hinaus benötigen die Studierendenwerke ein Investitionsprogramm, um den Sanierungsstau in den studentischen Wohnanlagen bewältigen zu können und die Versorgung der Stiudierenden mit preisgünstigem Wohnraum weiterhin sicherzustellen.

Ein Wohnheim des Studentenwerks Frankefurt am Main
17.07.2018

Studentenwerk Frankfurt am Main investiert rund 115 Mio. EUR in den Bau und die Sanierung von 2.600 studentischen Wohneinheiten

Das Studentenwerk Frankfurt am Main hat in den vergangenen fünf Jahren 40,66 Mio. EUR investiert, um 618 Wohneinheiten zu bauen. Um Studieren im Rhein-Main-Gebiet auch zukünftig attraktiv zu halten, beabsichtigt das Studentenwerk Frankfurt am Main, in den nächsten 5 Jahren weitere 53 Mio. EUR investieren, um rund 700 Wohneinheiten zu bauen.

LogiCUP ist der Mehrwegbecher des Studierendenwerks Bonn
16.07.2018

Bonn setzt auf Mehrweg statt Einweg beim Coffee-to-go

Der Kaffee aus dem Papp- oder Plastikbecher ist für viele ein lieb gewonnenes Morgenritual. Die Schattenseite ist allerdings die enorme Müllproduktion. Das Studierendenwerk Bonn hat hierfür eine Lösung parat.

Im Zentralmensagebäude in Göttingen wird jetzt auch Frozen Joghurt serviert.
13.07.2018

Sommerliche Eiszeit auf dem Campus

Studentenwerk betreibt neuen Frozen Joghurt- Laden

Das Plakat der Vegan Taste Week in Heidelberg
10.07.2018

Vegan Taste Week in Heidelberg

Mahlzeiten, die komplett ohne tierische Produkte zubereitet werden, sind mittlerweile in vielen Restaurants und Mensen zu finden. Denn vegane Speisen können genauso abwechslungsreich und ausgewogen sein wie Gerichte mit tierischen Zutaten.

Dr. Ursula Wurzer-Faßnacht, Geschäftsführerin des Studentenwerks München (rechts), mit Isabell Zacharias, hochschulpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion bei einem gemeinsamen Termin in München
10.07.2018

Studentenwerke und Opposition fordern mehr Geld

Die Zahl der Studierenden ist in Bayern stark gestiegen, doch die Finanzierung kann mit dieser Entwicklung nicht mithalten.

Liste vor- oder zurückblättern

Liste vor- oder zurückblättern

Ein Wohnheim des Studentenwerks Frankefurt am Main
17.07.2018

Studentenwerk Frankfurt am Main investiert rund 115 Mio. EUR in den Bau und die Sanierung von 2.600 studentischen Wohneinheiten

Das Studentenwerk Frankfurt am Main hat in den vergangenen fünf Jahren 40,66 Mio. EUR investiert, um 618 Wohneinheiten zu bauen. Um Studieren im Rhein-Main-Gebiet auch zukünftig attraktiv zu halten, beabsichtigt das Studentenwerk Frankfurt am Main, in den nächsten 5 Jahren weitere 53 Mio. EUR investieren, um rund 700 Wohneinheiten zu bauen.

LogiCUP ist der Mehrwegbecher des Studierendenwerks Bonn
16.07.2018

Bonn setzt auf Mehrweg statt Einweg beim Coffee-to-go

Der Kaffee aus dem Papp- oder Plastikbecher ist für viele ein lieb gewonnenes Morgenritual. Die Schattenseite ist allerdings die enorme Müllproduktion. Das Studierendenwerk Bonn hat hierfür eine Lösung parat.

Im Zentralmensagebäude in Göttingen wird jetzt auch Frozen Joghurt serviert.
13.07.2018

Sommerliche Eiszeit auf dem Campus

Studentenwerk betreibt neuen Frozen Joghurt- Laden

Das Plakat der Vegan Taste Week in Heidelberg
10.07.2018

Vegan Taste Week in Heidelberg

Mahlzeiten, die komplett ohne tierische Produkte zubereitet werden, sind mittlerweile in vielen Restaurants und Mensen zu finden. Denn vegane Speisen können genauso abwechslungsreich und ausgewogen sein wie Gerichte mit tierischen Zutaten.

Dr. Ursula Wurzer-Faßnacht, Geschäftsführerin des Studentenwerks München (rechts), mit Isabell Zacharias, hochschulpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion bei einem gemeinsamen Termin in München
10.07.2018

Studentenwerke und Opposition fordern mehr Geld

Die Zahl der Studierenden ist in Bayern stark gestiegen, doch die Finanzierung kann mit dieser Entwicklung nicht mithalten.

Studierende der Universität Paderborn schauen hinter die Kulissen einer Mensa-Küche
10.07.2018

Blick hinter die Mensa-Theke

Mehrere Tausend Essen gehen in der Mensa der Uni Paderborn jeden Mittag über die Theke. Dahinter steckt ein immenser logistischer Aufwand. Den ergründen Studierende jetzt in einem Praxisseminar.

Ein Bild von der Grundsteinlegung für eine neue studentische Wohnanlage in Potsdam-Golm
06.07.2018

Feierliche Grundsteinlegung für neue studentische Wohnanlage in Potsdam-Golm

Wohnheim mit 308 Bettplätzen soll zum Wintersemester 2019/20 fertig gestellt werden

05.07.2018

Studierendenwerk Heidelberg feiert "Tomaten-Tag"

Am 5. Juli werden Tomaten aus eigener Produktion serviert.

Bild von der Grundsteinlegung für 68 neue Wohnheimplätze in der Dorotheenstraße / Studentenwerk Hannover
04.07.2018

Grundstein für »Internationales Quartier« gelegt

68 neue Wohnheimplätze und ein vielseitig nutzbarer Gemeinschaftsbereich entstehen in der Dorotheenstraße / Studentenwerk Hannover feiert Grundsteinlegung im Beisein des Niedersächsischen Wissenschaftsministers Björn Thümler.

Ein 200 Meter langer Geburtstagskuchen zur Feier des 50-jährigen Bestehens des Studierendenwerks Bielefeld.
02.07.2018

50 Jahre Studierendenwerk Bielefeld

Vom 2. - 6. Juli gibt es an der Aktionstheke Menüs von „damals“ zu den Preisen von früher.

Liste vor- oder zurückblättern

Liste vor- oder zurückblättern

11.04.2017

DSW fordert Bund-Länder-Hochschulsozialpakt

Was sagen die Expert/-innen der Bundestagsfraktionen zu unserer Forderung nach einem gemeinsamen Hochschulsozialpakt von Bund und Ländern, mit dem zuvorderst mehr preisgünstiger Wohnraum für Studierende entstehen soll? Hier die Antworten aus unserem aktuellen DSW-Journal 1-2017.

27.02.2017

Wo wohnen? Eine neue soziale Frage

Zu wenig preisgünstiger Wohnraum für Studierende: Ein Essay über Politikversagen, Marktgeschehen, Bildungsföderalismus und die relative Folgenlosigkeit amtlicher Prognosen

Zwei Herren im dunklen Anzug. Der linke hält eine Rednermappe in der Hand, der rechte eine Medaillenschachtel.
25.11.2016

Dr. Paul Siebertz erhält DSW-Verdienstmedaille

Dr. Paul Siebertz, langjähriger Verwaltungsratsvorsitzenden des Studentenwerks München, erhielt am 17. November 2016 die Verdienstmedaille des Deutschen Studentenwerks für sein Engagement für die Ziele des Studentenwerks München und für die Anliegen der Studierenden.

25.10.2016

Diversity Management. Behinderung im Fokus

Prof. Dr. Dieter Timmermann, Präsident des Deutschen Studentenwerks (DSW), sprach am 25. Oktober 2016 auf der DSW-Fachtagung der Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung (IBS) zum Thema "Diversity Management. Behinderung im Fokus". Die Rede können Sie hier nachlesen.

Ein Mann im Anzug mit Mikrofon hinter einem Rednerpult.
12.10.2016

Jubiläumsveranstaltung 25 Jahre Studentenwerk Leipzig

Am 11. Oktober 2016 feierte das Studentenwerk Leipzig sein 25 jähriges bestehen. DSW-Präsident Prof. Dr. Dieter Timmermann war zur Feier geladen. Im Folgenden die Festrede zum Nachlesen:

Grafik Wechselwirkungen Studentenwerke - Hochschule
01.10.2016

Hochschulservice 4.0 – Neue Herausforderungen für die Hochschulen

DSW-Generalsekretär Achim Meyer auf der Heyde war am 16. September 2016 in Mühlheim zu Gast bei der Jahrestagung der Fachhochschul-Kanzlerinnen und -kanzler. Die mehrtägige Veranstaltung widmete sich der Digitalisierung der Fachhochschulen, unter dem "Hochschulservice 4.0 – Neue Herausforderungen für die Hochschulen". Meyer auf der Heyde war eingeladen, zum Thema "Soziale Dienstleistungen für Studierende 4.0: Gemeinsame und komplementäre Serviceangebote von Studierendenwerken und Hochschulen" zu sprechen. Seinen Vortrag können Sie auf der DSW-Website nachlesen.

Der Schriftzug "Digitale Hochschul-Revolution" datunter ein leerer Hörsahl mit einem Youtube-Symbol
30.09.2016

Digitale Hochschul-Revolution

In Heidelberg, Marburg und Potsdam ist das digitale Studium schon Wirklichkeit. Löscht es die Humboldt´sche Universität aus? Eine Reportage von Christian Füller über Treiber, Chancen und Risiken der Digitalisierung.

Eine Reihe von Spinden, zwei davon offen - in einem liegt ein Rucksack, in dem anderen sitzt ein Baby.
20.06.2016

30 Jahre DSW-Plakatwettbewerb auf Spiegel-Online

2016 feiert der DSW-Plakatwettbewerb seinen 30. Geburtstag. Das Nachrichtenportal Spiegel-Online nahm das Jubiläum zum Anlass, um eine Auswahl von 30 Teilnehmerplakaten zu zeigen - eines aus jedem Jahr.

Ein Mann im Anzug hinter einem Rednerpult
16.06.2016

DSW auf internationaler Konferenz zu "Student Loans"

DSW-Generalsekretär Achim Meyer auf der Heyde war als Redner in Washington, D.C., auf der internationalen Konferenz "Restructing student loans: Lessons from abroard".

ein Gezeichneter Schirtzug "Warum Studieren" vor einer Berglandschaft
08.06.2016

30 Jahre DSW-Plakatwettbewerb: Jubiläumsfeier und Preisverleihung

Preisverleihung des 30. Plakatwettbewerbs und Jubiläumsfeier zu 30 Jahren Plakatwettbewerb am 27. Juni 2016 ab 19 Uhr im Museum für Kommunikation in Berlin mit Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka

Liste vor- oder zurückblättern