DruckversionPDF version
Kultur

Kulturangebote der Studentenwerke

Die meisten Menschen verbinden mit dem Studierendenwerk die Begriffe "Mensa" und "Wohnheim". Doch auch die kulturelle Förderung der Studierenden gehört zu den satzungsgemäßen Aufgaben. Die Angebote der Studentenwerke sind vielfältig.

Das kulturelle Engagement der Studierenden ist enorm vielseitig. Ausstellungen, Workshops, Lesungen, Konzerte, Filme, Theater und Festivals werden von und mit Studierenden organisiert. Dafür stellen Studentenwerke Bühnen, Büchereien, Film- und Tonstudios, Redaktionsräume, Übungsräume, Werkstätten, Material und vieles mehr zur Verfügung.

Auch interkulturelle Kulturarbeit gehört in vielen Studentenwerken zum Angebot. Sie fördert das Interesse und Verständnis von Leben und Gesellschaft anderer Kulturen. Bei internationalen Festivals und Treffen mit sozialen, politischen, geschichtlichen oder anderen kulturellen Themen kommen sich Studierende verschiedener Länder und Kulturen bei künstlerischen und gestalterischen Tätigkeiten näher.

Obwohl die staatlichen Zuschüsse an die Studentenwerke seit langem rückläufig sind, unterstützen die Studentenwerke oftmals mit großem Engagement und Ideenreichtum die kulturellen Aktivitäten ihrer Studierenden.