Aktuelles

Nachrichten

Wir bieten aktuelle Nachrichten zu den 57 Studentenwerken und informieren über ihre vielfältige Arbeit für die Studierenden in Deutschland. Als Bundesverband, der sich für die Verbesserung der sozialen Rahmenbedingungen im Studium engagiert, informieren wir außerdem über wichtige hochschulpolitische Geschehnisse.
Seitenmenü: 
1

Liste vor- oder zurückblättern

LogiCUP ist der Mehrwegbecher des Studierendenwerks Bonn
16.07.2018

Bonn setzt auf Mehrweg statt Einweg beim Coffee-to-go

Der Kaffee aus dem Papp- oder Plastikbecher ist für viele ein lieb gewonnenes Morgenritual. Die Schattenseite ist allerdings die enorme Müllproduktion. Das Studierendenwerk Bonn hat hierfür eine Lösung parat.

Im Zentralmensagebäude in Göttingen wird jetzt auch Frozen Joghurt serviert.
13.07.2018

Sommerliche Eiszeit auf dem Campus

Studentenwerk betreibt neuen Frozen Joghurt- Laden

Das Plakat der Vegan Taste Week in Heidelberg
10.07.2018

Vegan Taste Week in Heidelberg

Mahlzeiten, die komplett ohne tierische Produkte zubereitet werden, sind mittlerweile in vielen Restaurants und Mensen zu finden. Denn vegane Speisen können genauso abwechslungsreich und ausgewogen sein wie Gerichte mit tierischen Zutaten.

Dr. Ursula Wurzer-Faßnacht, Geschäftsführerin des Studentenwerks München (rechts), mit Isabell Zacharias, hochschulpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion bei einem gemeinsamen Termin in München
10.07.2018

Studentenwerke und Opposition fordern mehr Geld

Die Zahl der Studierenden ist in Bayern stark gestiegen, doch die Finanzierung kann mit dieser Entwicklung nicht mithalten.

Studierende der Universität Paderborn schauen hinter die Kulissen einer Mensa-Küche
10.07.2018

Blick hinter die Mensa-Theke

Mehrere Tausend Essen gehen in der Mensa der Uni Paderborn jeden Mittag über die Theke. Dahinter steckt ein immenser logistischer Aufwand. Den ergründen Studierende jetzt in einem Praxisseminar.

Ein Bild von der Grundsteinlegung für eine neue studentische Wohnanlage in Potsdam-Golm
06.07.2018

Feierliche Grundsteinlegung für neue studentische Wohnanlage in Potsdam-Golm

Wohnheim mit 308 Bettplätzen soll zum Wintersemester 2019/20 fertig gestellt werden

05.07.2018

Studierendenwerk Heidelberg feiert "Tomaten-Tag"

Am 5. Juli werden Tomaten aus eigener Produktion serviert.

Bild von der Grundsteinlegung für 68 neue Wohnheimplätze in der Dorotheenstraße / Studentenwerk Hannover
04.07.2018

Grundstein für »Internationales Quartier« gelegt

68 neue Wohnheimplätze und ein vielseitig nutzbarer Gemeinschaftsbereich entstehen in der Dorotheenstraße / Studentenwerk Hannover feiert Grundsteinlegung im Beisein des Niedersächsischen Wissenschaftsministers Björn Thümler.

Ein 200 Meter langer Geburtstagskuchen zur Feier des 50-jährigen Bestehens des Studierendenwerks Bielefeld.
02.07.2018

50 Jahre Studierendenwerk Bielefeld

Vom 2. - 6. Juli gibt es an der Aktionstheke Menüs von „damals“ zu den Preisen von früher.

Bei der Übergabe des Förderbescheides für die Modernisierung des Wohnheimes in Germersheim
29.06.2018

Mit Fördermitteln modernisiert: das Studierendenwohnheim in Germersheim

Das Land Rheinland-Pfalz fördert über die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) die Modernisierung von 83 Wohnheimplätzen für Germersheimer Studierende. In insgesamt drei Gebäuden werden die Heizungen, Fenster, Dachdämmungen, der Brandschutz und die sanitären Anlagen auf den neuesten Stand gebracht.

Liste vor- oder zurückblättern

Liste vor- oder zurückblättern

Ein Bild von der Grundsteinlegung für eine neue studentische Wohnanlage in Potsdam-Golm
06.07.2018

Feierliche Grundsteinlegung für neue studentische Wohnanlage in Potsdam-Golm

Wohnheim mit 308 Bettplätzen soll zum Wintersemester 2019/20 fertig gestellt werden

05.07.2018

Studierendenwerk Heidelberg feiert "Tomaten-Tag"

Am 5. Juli werden Tomaten aus eigener Produktion serviert.

Bild von der Grundsteinlegung für 68 neue Wohnheimplätze in der Dorotheenstraße / Studentenwerk Hannover
04.07.2018

Grundstein für »Internationales Quartier« gelegt

68 neue Wohnheimplätze und ein vielseitig nutzbarer Gemeinschaftsbereich entstehen in der Dorotheenstraße / Studentenwerk Hannover feiert Grundsteinlegung im Beisein des Niedersächsischen Wissenschaftsministers Björn Thümler.

Ein 200 Meter langer Geburtstagskuchen zur Feier des 50-jährigen Bestehens des Studierendenwerks Bielefeld.
02.07.2018

50 Jahre Studierendenwerk Bielefeld

Vom 2. - 6. Juli gibt es an der Aktionstheke Menüs von „damals“ zu den Preisen von früher.

Bei der Übergabe des Förderbescheides für die Modernisierung des Wohnheimes in Germersheim
29.06.2018

Mit Fördermitteln modernisiert: das Studierendenwohnheim in Germersheim

Das Land Rheinland-Pfalz fördert über die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) die Modernisierung von 83 Wohnheimplätzen für Germersheimer Studierende. In insgesamt drei Gebäuden werden die Heizungen, Fenster, Dachdämmungen, der Brandschutz und die sanitären Anlagen auf den neuesten Stand gebracht.

28.06.2018

Veggie Zone St. Paul des Studentenwerks Erlangen-Nürnberg erhält Marketing.Award 2018

Beim Debüt des „Marketing.Award 2018“ gewinnt die Veggie Zone St. Paul des Studentenwerks Erlangen-Nürnberg Gold für die beste Konzeptidee.

05.06.2018

Studie belegt erfolgreiche Arbeit der Psychosozialen Beratungsstelle des Studierendenwerks Kassel

Zwei Jahre lang dokumentierte eine wissenschaftliche Studie, die das Studierendenwerk Kassel veröffentlicht hat, ob die in seiner Psychosozialen Beratungsstelle geführten Gespräche Studierenden tatsächlich und nachhaltig helfen. Das Ergebnis: Fast alle Studierenden waren mit der Beratung zufrieden, mehr als die Hälfte berichtet von weniger Selbstzweifeln. Außerdem zeigte sich, dass sie auch ein halbes Jahr nach Beratungsende noch besser mit Stress umgehen können als früher.

Baustelle mit öffentlichen Vertretern beim ersten Spatenstich
05.04.2018

Studierendenwerk Heidelberg baut Wohnheim im Holzmodulbau

In Mosbach baut das Studierendenwerk Heidelberg Wohnheimplätze für 84 Student/-innen der Dualen Hochschule in modularem Holzbau. Das Land Baden-Württemberg fördert den Bau mit 672.000 Euro.

3 Auszubildende in Kochkleidung mit gerahmten Urkunden in den Händen nedebn einem Mann im Anzug.
19.03.2018

Wettbewerb der Koch-Auszubildenden in den NRW-Studierendenwerken

Jedes Jahr findet in einem anderen Studierendenwerk in NRW ein Wettkanpf der Koch-Auszubildenden der Studierendenwerke statt - im März 2018 in Paderborn.

Zwei Männer bei der Preisübergabe mit Blumenstrauß und Medalie.
18.01.2018

Andreas Wagner ist Kulturpreisträger Stadt Trier

Der Geschäftsführer des Studierendenwerks Trier erhält den Kulturpreis der Stadt für die Initialisierung und Umsetzung des Kultursemestertickets "Di-Mi-Do" mit dem Studierende vierzehn Kultureinrichtungen in der Stadt Trier und in der Region umsonst besuchen können

Liste vor- oder zurückblättern

Liste vor- oder zurückblättern

02.02.2015

Deutsches Studentenwerk fordert verpflichtende Kooperation

Viele tausend Studienplätze bleiben jedes Semester unbesetzt. DSW-Generalsekretär Achim Meyer auf der Heyde dazu im Interview bei Deutschlandradio Kultur: Alle Hochschulen müssen sich an die zentrale Studienplatzvergabe anschließen. Denn es hapert vor allem am Nachrückverfahren.

03.12.2014

Studentenwerke und die digitale Welt

"MOOCs & Co.: Zur Digitalisierung des Studiums als Herausforderung für Hochschulen und Studentenwerke" Vortrag von Prof. Dr. rer. nat. Sabina Jeschke

03.12.2014

Wanka hält Eröffnungsrede auf der MV des DSW

Eröffnungsrede der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Johanna Wanka, am 3. Dezember 2014 in Berlin zur 75. Ordentlichen Mitgliederversammlung des Deutschen Studentenwerks

02.12.2014

"Willkommenskultur: Eine gemeinsame Aufgabe für Stadt und Hochschule?"

Auf dem Audit „Internationalisierung der Hochschulen“ der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) hat DSW-Präsident Dieter Timmermann einen Impulsvortrag zum Thema Willkommenskultur gehalten. Die Vernetzungstagung am 1./2. Dezember 2014 in Berlin hatte das Thema: „Wie kann Internationalisierung zu Hause gelingen?“

13.11.2014

fhok-Magazin "irritatio" erschienen mit DSW-Beitrag zu studentischem Wohnraum

„Mehr als ein Dach über dem Kopf – Studierendenwohnheime in katholischer Trägerschaft“ lautet das Schwerpunktthema der aktuellen Ausgabe der irritatio, der vom Forum Hochschule und Kirche herausgegebenen Fachzeitschrift. Das Heft beginnt mit einem Artikel des Deutschen Studentenwerks "Bezahlbarer Wohnraum für Studierende - ein zentraler Faktor für gelingendes Studium und Bildungsgerechtigkeit".

21.08.2014

GVManager mit Schwerpunkt zu Studierendenverpflegung

Wie sieht die Zukunft der Hochschulgastronomie aus? Wie sind Mensen entstanden und wie haben sie sich in den letzten 90 Jahren gewandelt? Das Branchenblatt GV-Manager hat sich zu seinem 65-jährigen Jubiläum auch umfassend der Studierendenverpflegung gewidmet. Das Heft ist als E-Paper erhältlich.

20.08.2014

RP-Online: "Studentenwerk kritisiert Bafög-Anhebung"

Die Rheinische Post zitierte das Deutsche Studentenwerk (DSW) anlässliche der Verabschiedung der 25. BAföG-Novelle im Bundeskabinett am 20. August 2014.

21.05.2014

Zukunft der Hochschulen und Studentenwerke in NRW

Kurz nach dem Symposium zur Zukunft der NRW-Studentenwerke mit Wissenschaftsministerin Svenja Schulze fand am 21. Mai 2014 eine Konferenz mit der Überschrift "Zukunft der Hochschulen - Hochschulen der Zukunft" in Düsseldorf statt.

13.05.2014

Autonomie zum Wohle der Studierenden

Rede des DSW-Präsidenten Dieter Timmermann zum Symposium "Zukunft der Studentenwerke", am 13. Mai 2014 in Bochum. Auf dieser Veranstaltung geht es um die Novellierung des Studentenwerksgesetz und die Weiterentwicklung der Studentenwerke.

28.04.2014

Neue Sprecher/innen des Studierendenrat

Der DSW-Studierendenrat hat neue Sprecher/innen gewählt. Es sind Sebastian Kopf (Bonn), Amina Yousaf (Göttingen) und Benjamin Heinrichs (Ilmenau).

Liste vor- oder zurückblättern