Aktuelles

Nachrichten

Wir bieten aktuelle Nachrichten zu den 57 Studentenwerken und informieren über ihre vielfältige Arbeit für die Studierenden in Deutschland. Als Bundesverband, der sich für die Verbesserung der sozialen Rahmenbedingungen im Studium engagiert, informieren wir außerdem über wichtige hochschulpolitische Geschehnisse.
Seitenmenü: 
1

Liste vor- oder zurückblättern

Logo mit Schriftzug
30.08.2019

Das Hochschul-Sozialwerk Wuppertal sucht dringend Privatzimmer

Interessierte Privatpersonen können Wohnraum auf Zimerbörse des Hochschul-Sozialwerks einstellen

Zimmer mit Bett und Tisch
29.08.2019

Studierendenwerk Hamburg modernisiert Studierendenwohnanlage Harburg

Besichtigung der sanierten Wohnanlage mit Hamburger Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank und Prof. Dr. Ed Brinksma, Präsident der Technischen Universität Hamburg

29.08.2019

Studentenwerk Freiberg beginnt die Planungen zur Sanierung des Wohnheimes Heinrich-Heine-Straße 13

Symbolische Übergabe eines Schecks über 100.000 Euro durch die sächsische Landesregierung leitet Planungsphase für Sanierung ein.

Mann und Frau bei Urkundenübergabe vor Model der Wohnanlage
28.08.2019

Forschungsprojekt in Garching erhält Zuschüsse der Deutschen Bundesstiftung Umwelt

Bis zu 195 Wohnplätze am Campus werden „nachhaltig gebaut“

Besteckausgabe in der Mensa
28.08.2019

Studentenwerk Dresden erhält Landeszuschüsse für Investitionen in den Mensen

Studentenwerk Dresden erhält vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (SMWK) 2019 Zuschüsse in Höhe von 1, 48 Mio. Euro für Investitionen in den Mensen

26.08.2019

Dresden: Gute Nachfrage nach Wohnheimplätzen und Landeszuschuss für Wohnheim Borsbergstraße

In den Sommermonaten bewerben sich viele zukünftige Studenten der Hochschulen in Dresden, Zittau und Görlitz um die Wohnheimplätze des Studentenwerks Dresden. Dies erfolgt bei zulassungsfreien Studiengängen direkt nach der Bewerbung um einen Studienplatz und bei zulassungsbeschränkten Studiengängen, sobald der Zulassungsbescheid der jeweiligen Studienrichtung vorliegt.

26.08.2019

Studentenwerk Frankfurt am Main sucht nach Wohnraum

Das Studentenwerk Frankfurt am Main ruft alle Bürgerinnen und Bürger Frankfurts und der Region Rhein-Main dazu auf, Studierenden günstige Zimmer und Wohnungen anzubieten. Gerade zum Start des Wintersemesters, wenn der Andrang der Studierenden besonders groß ist, steigt auch die Wohnungsnot proportional an.

26.08.2019

Interview: „Stellt auf jeden Fall einen BAföG-Antrag“

Gottfried Krebs, Abteilungsleiter für Studienfinanzierung beim vom Studierendenwerk Thüringen, spricht Interview mit dem Deutschlandfunk über die aktuelle BAföG-Novelle. Er empfiehlt jedem Schüler und Studierenden, auf jeden Fall einen Antrag zu stellen. Hier finden Sie den Link zum Interview beim DLF.

Menschengruppe vor Haus mit gehisstem Banner der Seenotrettung.
21.08.2019

Studentenwerk Osnabrück unterstützt Seebrücke

Das Studentenwerk Osnabrück ist seit dem 19. August lokaler Partner der mehrwöchigen Fahnenaktion für „Seenotrettung im Mittelmeer“, an der sich städtische Institutionen und private und kirchliche Einrichtungen beteiligen. Das Studentenwerk Osnabrück unterstützt die Forderung der Initiative, Menschen aus Seenot zu retten und ihnen einen sicheren Aufnahmeort anzubieten.

18.08.2019

Antworten der Parteien auf Wahlprüfsteine der Brandenburger Studentenwerke

Die Brandenburger Studentenwerke hatten im Vorlauf der Landtagswahlen 16 Fragen zur sozialen Infrastruktur für Studierende in Brandenburg an die Parteien des Potsdamer Landtages gestellt. Die Antworten können ab sofort auf der Website des Studentenwerks Potsdam nachgelesen werden. die Landesgeschäftsstellen der CDU und der AfD gaben keine Rückmeldung.

Liste vor- oder zurückblättern

Liste vor- oder zurückblättern

29.08.2019

Studentenwerk Freiberg beginnt die Planungen zur Sanierung des Wohnheimes Heinrich-Heine-Straße 13

Symbolische Übergabe eines Schecks über 100.000 Euro durch die sächsische Landesregierung leitet Planungsphase für Sanierung ein.

Mann und Frau bei Urkundenübergabe vor Model der Wohnanlage
28.08.2019

Forschungsprojekt in Garching erhält Zuschüsse der Deutschen Bundesstiftung Umwelt

Bis zu 195 Wohnplätze am Campus werden „nachhaltig gebaut“

Besteckausgabe in der Mensa
28.08.2019

Studentenwerk Dresden erhält Landeszuschüsse für Investitionen in den Mensen

Studentenwerk Dresden erhält vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (SMWK) 2019 Zuschüsse in Höhe von 1, 48 Mio. Euro für Investitionen in den Mensen

26.08.2019

Dresden: Gute Nachfrage nach Wohnheimplätzen und Landeszuschuss für Wohnheim Borsbergstraße

In den Sommermonaten bewerben sich viele zukünftige Studenten der Hochschulen in Dresden, Zittau und Görlitz um die Wohnheimplätze des Studentenwerks Dresden. Dies erfolgt bei zulassungsfreien Studiengängen direkt nach der Bewerbung um einen Studienplatz und bei zulassungsbeschränkten Studiengängen, sobald der Zulassungsbescheid der jeweiligen Studienrichtung vorliegt.

26.08.2019

Studentenwerk Frankfurt am Main sucht nach Wohnraum

Das Studentenwerk Frankfurt am Main ruft alle Bürgerinnen und Bürger Frankfurts und der Region Rhein-Main dazu auf, Studierenden günstige Zimmer und Wohnungen anzubieten. Gerade zum Start des Wintersemesters, wenn der Andrang der Studierenden besonders groß ist, steigt auch die Wohnungsnot proportional an.

26.08.2019

Interview: „Stellt auf jeden Fall einen BAföG-Antrag“

Gottfried Krebs, Abteilungsleiter für Studienfinanzierung beim vom Studierendenwerk Thüringen, spricht Interview mit dem Deutschlandfunk über die aktuelle BAföG-Novelle. Er empfiehlt jedem Schüler und Studierenden, auf jeden Fall einen Antrag zu stellen. Hier finden Sie den Link zum Interview beim DLF.

Menschengruppe vor Haus mit gehisstem Banner der Seenotrettung.
21.08.2019

Studentenwerk Osnabrück unterstützt Seebrücke

Das Studentenwerk Osnabrück ist seit dem 19. August lokaler Partner der mehrwöchigen Fahnenaktion für „Seenotrettung im Mittelmeer“, an der sich städtische Institutionen und private und kirchliche Einrichtungen beteiligen. Das Studentenwerk Osnabrück unterstützt die Forderung der Initiative, Menschen aus Seenot zu retten und ihnen einen sicheren Aufnahmeort anzubieten.

18.08.2019

Antworten der Parteien auf Wahlprüfsteine der Brandenburger Studentenwerke

Die Brandenburger Studentenwerke hatten im Vorlauf der Landtagswahlen 16 Fragen zur sozialen Infrastruktur für Studierende in Brandenburg an die Parteien des Potsdamer Landtages gestellt. Die Antworten können ab sofort auf der Website des Studentenwerks Potsdam nachgelesen werden. die Landesgeschäftsstellen der CDU und der AfD gaben keine Rückmeldung.

Drei Männer und eine Frau halten eine Urkunde
15.08.2019

Förderbescheide über 6,9 Millionen Euro übergeben

Am Campus des Instituts für Sportwissenschaften der Goethe-Universität in Frankfurt entsteht ein neues Wohnheim des Studentenwerks Frankfurt am Main für 297 Studierende. Der hessische Wirtschafts- und Wohnungsbauminister Tarek Al-Wazir übergab am Dienstag die Förderbescheide über rund 6,9 Millionen Euro aus dem Landesprogramm „Studentisches Wohnen".

Graffiti eines Eichhörnches und eines Koalas an der Wand eines Treppenhauses
14.08.2019

Graffiti am Wohnheim

Das Studentenwerk Gießen richtet einen Graffiti-Workshop für Studierende aus. Die zu bemalenden Flächen sind die Fassade und das Treppenhaus eines Wohnheims in der der Gießener Grünberger Straße.

Liste vor- oder zurückblättern

Liste vor- oder zurückblättern

Eine Europakarte. Alle Länder, die bei der Befragung teilgenommen haben, sind blau markiert
22.05.2015

EUROSTUDENT V: Neue Online-Datenbank zur sozialen Dimension des Studiums in Europa

Die frei zugängliche EUROSTUDENT V Datenbank ist nun online abrufbar.

12.02.2015

„Möglichst viel Bildung für möglichst viele Menschen“

Prof. Dr. Hans-Dieter Rinkens, ehemaliger Präsident des Deutschen Studentenwerks, bekommt das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

02.02.2015

Deutsches Studentenwerk fordert verpflichtende Kooperation

Viele tausend Studienplätze bleiben jedes Semester unbesetzt. DSW-Generalsekretär Achim Meyer auf der Heyde dazu im Interview bei Deutschlandradio Kultur: Alle Hochschulen müssen sich an die zentrale Studienplatzvergabe anschließen. Denn es hapert vor allem am Nachrückverfahren.

03.12.2014

Wanka hält Eröffnungsrede auf der MV des DSW

Eröffnungsrede der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Johanna Wanka, am 3. Dezember 2014 in Berlin zur 75. Ordentlichen Mitgliederversammlung des Deutschen Studentenwerks

03.12.2014

Studentenwerke und die digitale Welt

"MOOCs & Co.: Zur Digitalisierung des Studiums als Herausforderung für Hochschulen und Studentenwerke" Vortrag von Prof. Dr. rer. nat. Sabina Jeschke

02.12.2014

"Willkommenskultur: Eine gemeinsame Aufgabe für Stadt und Hochschule?"

Auf dem Audit „Internationalisierung der Hochschulen“ der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) hat DSW-Präsident Dieter Timmermann einen Impulsvortrag zum Thema Willkommenskultur gehalten. Die Vernetzungstagung am 1./2. Dezember 2014 in Berlin hatte das Thema: „Wie kann Internationalisierung zu Hause gelingen?“

13.11.2014

fhok-Magazin "irritatio" erschienen mit DSW-Beitrag zu studentischem Wohnraum

„Mehr als ein Dach über dem Kopf – Studierendenwohnheime in katholischer Trägerschaft“ lautet das Schwerpunktthema der aktuellen Ausgabe der irritatio, der vom Forum Hochschule und Kirche herausgegebenen Fachzeitschrift. Das Heft beginnt mit einem Artikel des Deutschen Studentenwerks "Bezahlbarer Wohnraum für Studierende - ein zentraler Faktor für gelingendes Studium und Bildungsgerechtigkeit".

21.08.2014

GVManager mit Schwerpunkt zu Studierendenverpflegung

Wie sieht die Zukunft der Hochschulgastronomie aus? Wie sind Mensen entstanden und wie haben sie sich in den letzten 90 Jahren gewandelt? Das Branchenblatt GV-Manager hat sich zu seinem 65-jährigen Jubiläum auch umfassend der Studierendenverpflegung gewidmet. Das Heft ist als E-Paper erhältlich.

20.08.2014

RP-Online: "Studentenwerk kritisiert Bafög-Anhebung"

Die Rheinische Post zitierte das Deutsche Studentenwerk (DSW) anlässliche der Verabschiedung der 25. BAföG-Novelle im Bundeskabinett am 20. August 2014.

21.05.2014

Zukunft der Hochschulen und Studentenwerke in NRW

Kurz nach dem Symposium zur Zukunft der NRW-Studentenwerke mit Wissenschaftsministerin Svenja Schulze fand am 21. Mai 2014 eine Konferenz mit der Überschrift "Zukunft der Hochschulen - Hochschulen der Zukunft" in Düsseldorf statt.

Liste vor- oder zurückblättern