Aktuelles

Nachrichten

Wir bieten aktuelle Nachrichten zu den 57 Studentenwerken und informieren über ihre vielfältige Arbeit für die Studierenden in Deutschland. Als Bundesverband, der sich für die Verbesserung der sozialen Rahmenbedingungen im Studium engagiert, informieren wir außerdem über wichtige hochschulpolitische Geschehnisse.
Seitenmenü: 
1

Liste vor- oder zurückblättern

Die neue und die alte Geschäftsführerin des Studentenwerks Osnabrück bei der Feier zum Amtswechsel.
10.05.2016

Wechsel an der Spitze des Studentenwerks Osnabrück

Dr. Alexandra Krone übernimmt das Amt der Geschäftsführerin des Studentenwerks Osnabrück von Birgit Bornemann.

Drei Herren und eine Dame beim Gruppenfoto der Ehrung vor weißem Hintergrund; der Geehrte steht mittig und hält die erhaltene Verdienstmedallie in den Händen.
29.04.2016

Wechsel an Verwaltungsratsspitze des Studentenwerks Ost-Niedersachsen

Prof. Rosemarie Karger, Präsidentin der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften in Wolfenbüttel, löst Prof. Jürgen Hesselbach als Verwaltungsratsvorsitzenden beim Studentenwerk Ost-Niedersachsen ab. Präsident der TU Braunschweig hatte die Position seit 2005 ausgeübt und wurde dafür mit der Verdienstmedailie des Deutschen Studentenwerks geehrt.

Zwei Etagerien auf denen Pissen übereinandergestapelt liegen.
29.04.2016

Studierendenwerk Hamburg eröffnet PizzaBar

Neues, gastronomisches Angebot in der Mensa Harburg des Studierendenwerks.

Zwei Männer mit einer Frau in ihrer Mitte auf einer Baustelle. Alle tragen Helme und haben Maurerkellen in der Hand.
04.04.2016

Neue Studierendenwohnanlage entsteht in Neuallermöhe

Grundstein für das Sophie-Schoop-Haus mit 266 Wohnheimplätzen gelegt; Apartments richten sich an Studierende und Auszubildende

Sechs Vertreter aus Politik und Hochschule stehen mit Spaten auf dem Baugrundstück und schaufeln Sand.
01.04.2016

Studentenwerk Gießen baut neues Wohnheim

75 Einzelappartements entstehen am Eichendorffring; Baukosten von 4,9 Millionen Euro werden vom Land Hessen mit 1,15 Millionen Euro bezuschusst und mit einem Baudarlehen über 277.500 Euro unterstützt

Eine Kassiererin sitzt hinter einer Kasse; im Vordergrund steht ein Mann mit einem Essenstablett.
22.03.2016

Einigung um Mensanutzung zwischen Berlin und Potsdam

Studentenwerke Berlin und Potsdam akzeptieren gegenseitig Studentenausweise des jeweils anderen in ihren Mensen

Die Hände einer Person die einen Stift hält und ein Papier auf einem Holztisch uunterschreibet.
21.03.2016

Studierendenwerk Karlsruhe stellt sich dem Demografischen Wandel

Studierendenwerk Karlsruhe vom Kompetenzzentrum Arbeit und Diversität Baden-Württemberg für das Programm "familienbewusst und demografieorientiert" ausgewählt

Fünf Männer in dunklen Anzügen und eine Frau im dunklen Kleid posieren in einem Raum.
21.03.2016

Studentenhaus Erlangen nach Generalsanierung feierlich eingeweiht

Studentenhaus am Langemarckplatz samt Mensa nach zweijähriger Schließung wieder eröffnet; 15,5 Mio. Euro Sanierungskosten

Ein grüner Hintergrund auf dem die beiden Worte PIC ME in Großbuchstaben auf Fotos zusammengesetzt untereinander stehen.
21.03.2016

Bildwörterbuch des Studierendenwerks Freiburg jetzt auch auf arabisch

Fast 300 Begriffe rund um die studentische Lebenswelt mit Bezeichnungen auf deutsch, englisch, chinesisch und jetzt auch arabisch.

Mehrere Menschen in Kochkleidung die auf einer Treppe stehen und nach unten in die Kamera schauen.
04.03.2016

Ausbildungsrestaurant des Studentenwerks Siegen ausgezeichnet

Ausbildungrestaurant "ars mundi" und Ausbilder Dirk Heindrichs als TOP-Ausbilder des Jahres 2016 ausgezeichnet

Liste vor- oder zurückblättern

Liste vor- oder zurückblättern

28.07.2014

Dresden: Studentenwerk veröffentlicht Regionalauswertung der 20. Sozialerhebung

Aus welchen Bundesländern kommen die Studierenden im Bereich des Studentenwerks Dresden? Welche Schul- und Berufsausbildung haben ihre Eltern? Wie finanzieren sie ihr Studium? Welche Ausgaben haben sie während des Studiums? Welche Wohnformen bevorzugen sie? Auf diese und viele andere Fragen gibt die vorliegende Regionalauswertung Antwort.

Luftaufnahme von der Wohnanlage: vier klar geschnittene Häuser in vier verschiedenen Farben, rot, blau, grün und gelb, in einem eher grauen Umfeld
27.06.2014

Münster: Neues Studentenwohnheim ist größte Passivhaussiedlung Europas

Mit der im Mai fertiggestellten Studierenden-Wohnanlage Boeselagerstraße ist die derzeit größte Passivhaussiedlung Europas eingeweiht worden. Hier finden insgesamt 535 Studierende Platz. Die Gesamtkosten von circa 41 Millionen Euro wurden mit Darlehen der NRW.Bank und der KfW-Bank finanziert.

23.06.2014

Hessen: Landesregierung soll frei werdende BAföG-Mittel für Studierende und Studentenwerke einsetzen

Die hessischen Studentenwerke appellieren nachdrücklich an das Land Hessen, die freiwerdenden BAföG-Mittel in Höhe von über 80 Mio. Euro auch für den Ausbau der sozialen Infrastruktur einzusetzen.

12.05.2014

NRW: Zukunft der Studentenwerke

Über die 'Zukunft der Studentenwerke' sprechen am 13. Mai 2014 unter anderem NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze und DSW-Präsident Dieter Timmermann.

25.04.2014

Konstanz: Kita Sonnenbühl erneut „Haus der kleinen Forscher“

Bereits zum zweiten Mal hat die Konstanzer Kindertagesstätte Sonnenbühl im April die Auszeichnung zum „Haus der kleinen Forscher“ erhalten.

25.04.2014

Freiburg: Stipendienvergabe an sozial engagierte Studierende

Das Studierendenwerk Freiburg vergibt bis zu vier Stipendien an Studierende, die sich durch besonderes ehrenamtliches soziales Engagement verdient gemacht haben.

24.04.2014

Tübingen-Hohenheim: Neue Regelung zum Semesterticket

Ab dem Wintersemester 2014/2015 haben die Studierenden der Hochschulen im Verkehrsverbund Neckar-Alb-Donau (naldo) die Möglichkeit, öffentliche Verkehrsmittel mit ihrem Studierendenausweis auch ohne den Erwerb eines Semestertickets im Rahmen einer so genannten „Freizeitregelung“ zu nutzen.

14.04.2014

München: Regionalauswertung der 20. Sozialerhebung

Das Studentenwerk München hat die im Sommersemester 2012 bundesweit durchgeführte 20. Sozialerhebung gesondert auswerten lassen, um genauere Rückschlüsse auf die Situation der Studierenden am Hochschulstandort München ziehen zu können. Die Ergebnisse dieser Regionalauswertung sind in einer 50-seitigen Broschüre erschienen.

Eine Frau und ein Mann lächeln in die Kamera. Vor ihnen auf dem Tisch stehen mehrere Exemplare der Broschüre "Beruf und Familie im Einklang" des Studentenwerks
04.04.2014

Osnabrück: Erneut Gütesiegel „audit berufundfamilie“ für das Studentenwerk

Die Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist ein wichtiges personalpolitisches Ziel des Studentenwerks Osnabrück. Diese Bemühungen wurden jetzt erneut mit dem anerkannten Gütesiegel „audit berufundfamilie“ der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung berufundfamilie honoriert.

02.04.2014

Hamburg: Bürgerschaft unterstützt Studierendenwerk bei Ausbau und Sanierung von studentischen Wohnanlagen

Das Studierendenwerk Hamburg begrüßt den Bürgerschaftsantrag der SPD-Fraktion zum Ausbau der Förderung von Wohnraum für Studierende. Bis 2017 ist ein Ausbau der Kapazitäten um ca. 600 öffentlich geförderte Plätze mit 30-jähriger Miet- und Zweckbindung geplant, sowie eine umfassende Modernisierung bestehender Wohnanlagen.

Liste vor- oder zurückblättern