100 Jahre DSW

Jubiläen der Studenten- und Studierendenwerke

Seit 100 Jahren gibt es in Deutschland Studentenwerke – ein Grund zum Feiern!

Logo 100 Jahre DSW 1919, nach Ende des Ersten Weltkriegs, gründeten Studierende und Professoren (Professorinnen gab es nur ganz wenige) erste Vorläufer der heutigen Studenten- und Studierendenwerke, wie die Hochschul-Wirtschafts-Genossenschaft in Dresden oder den Verein Studentenwohl e.V. in Bonn. Damals standen ganz elementare Grundbedürfnisse im Vordergrund; eine warme Mahlzeit oder ein Dach über dem Kopf waren nach Kriegsende keine Selbstverständlichkeit.

100 Jahre später: 2019 stellen die 57 Studenten- und Studierendenwerke deutschlandweit die soziale Infrastruktur für die Studierenden, ob Wohnheimplatz, BAföG oder das Mittagessen in der Mensa – ohne die Studenten- und Studierendenwerke wäre ein erfolgreiches Studium nicht vorstellbar.

In den kommenden Jahren feiern viele Studenten- und Studierendenwerke ihr 30-, 50-, 70- oder 100-jähriges Bestehen. Das Deutsche Studentenwerk selbst begeht 2021 sein 100-jähriges Jubiläum.

In der unten stehenden Link-Liste erhalten Sie einen Überblick über die Jubiläumsveranstaltungen der einzelnen Studenten- und Studierendenwerke. Die kleine Bilderstrecke mit historischen Fotos aus 100 Jahren Arbeitsalltag der Studierenden- und Studentenwerke finden Sie hier:

Seitenmenü: 
0