Soziale Infrastruktur

EUROSTUDENT V: Neue Online-Datenbank zur sozialen Dimension des Studiums in Europa

Eine Europakarte. Alle Länder, die bei der Befragung teilgenommen haben, sind blau markiertInteressierte aus Forschung, Gesellschaft und Politik können gezielt sowohl länderspezifische als auch vergleichende Informationen zur sozialen und wirtschaftlichen Lage von Studierenden in Europa abfragen und grafisch darstellen lassen.

Zeitgleich mit dem Relaunch der Datenbank werden Videos zu einzelnen Themenbereichen veröffentlicht und ergänzen so die kürzlich publizierte EUROSTUDENT V Indikatorensynopse.

Hintergrund: An der fünften Runde (2012–2015) von EUROSTUDENT nahmen 29 europäische Länder als Datenlieferanten teil. Die Konsortialführerschaft liegt beim Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) in Hannover. Thematische Schwerpunkte von EUROSTUDENT V bilden die Themen Demographie, Qualifizierung, sozialer Hintergrund, Unterkunft, Lebenshaltungskosten, Finanzierung, Beschäftigung, Studienbewertung und Internationalisierung.

22.05.2015