DruckversionPDF version
Gremien

Länderrat

Der Länderrat berät den Vorstand und den Generalsekretär zu grundsätzlichen strategischen Themen der Arbeit der Studentenwerke.

Arbeitsbereiche sind etwa der Betrieb oder die politische Positionierung der Studentenwerke zu Themen wie Beratungsangebote, Wohnen und Studienfinanzierung.

Der Länderrat tagt in der Regel ein- bis zweimal im Jahr. Jedes Bundesland wird durch eine/n Geschäftsführer/in der dortigen Studentenwerke vertreten beziehungsweise durch ein/e Sprecher/in der Länder-Arbeitsgemeinschaft, zu der sich die Studentenwerke in einigen Bundesländern zusammengeschlossen haben.