DruckversionPDF version
Organe

Vorstand

Der Vorstand leitet die Geschäfte des Vereins Deutsches Studentenwerk.

Porträtfoto von DSW-PräsidentDem Vorstand obliegen insbesondere der Vollzug von Beschlüssen, die von der Mitgliederversammlung getroffen werden, und das Erarbeiten von Stellungnahmen im Namen des Deutschen Studentenwerkes im Rahmen der von der Mitgliederversammlung aufgestellten allgemeinen Richtlinien.

Der Vorstand besteht aus drei Professoren, drei Studierenden und drei Geschäftsführer/innen örtlicher Studentenwerke. Die Amtsdauer der Vorstandsmitglieder beträgt zwei Geschäftsjahre. Die Wiederwahl ist zulässig.

v.l.n.r.: Prof. Dr. Dieter Timmermann, Dirk Reitz, Prof. Dr. Andrea Klug, Andreas Spranger, Gabriele Riedle-Müller, Johannes Blömeke, Christina Walz, Prof. Dr. Elmar Heinemann, Marcus Dreier

Vorstandsmitglieder 2016-2017

(zuletzt gewählt: 2.12.2015)

Präsident

Prof. Dr. Dieter Timmermann, Bielefeld

Vizepräsidentin / Vizepräsident

Prof. Dr. Andrea Klug, Amberg-Weiden
Andreas Spranger, Dresden

Weitere Mitglieder

Johannes Blömeke, Dortmund
Marcus Dreier, Potsdam
Prof. Dr. Elmar Heinemann, Schmalkalden
Dirk Reitz, Aachen
Gabriele Riedle-Müller, Koblenz
Christina Walz, Kassel

Ab dem 1. Januar 2018 übernimmt der am 6. Dezember 2017 gewählte DSW-Vorstand für die Amtszeit 2018/2019:

  • Prof. Dr. Rolf-Dieter Postlep, Präsident (neu)
  • Vizepräsidentin Prof. Dr. Andrea Klug, Präsidentin der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden (bisher)
  • studentischer Vizepräsident Andreas Spranger, M.A., Leipzig (bisher)

dritter Hochschullehrer:

  • Prof. Dr. Elmar Heinemann, Rektor der Hochschule Schmalkalden

weitere Studierende:

  • Johannes Blömecke, Dortmund (bisher)
  • Katharina Waller, Saarbrücken (neu)

Geschäftsführer/-innen von Studenten-/Studierendenwerken:

  • Dr. Andrea Diekhof, Studentenwerk Leipzig (neu)
  • Clemens Metz, Studierendenwerk Freiburg (neu)
  • Christina Walz, Studentenwerk Kassel (bisher)
Seitenmenü: 
0

Verwandte Themen