DruckversionPDF version
Rundfunkbeitrag

Studierende vom Rundfunkbeitrag befreien

Die Studierenden und Studienkollegiatinnen und -kollegiaten in Deutschland sollen generell vom Rundfunkbeitrag befreit werden. Das fordern die 58 im Deutschen Studentenwerk (DSW) zusammengeschlossenen Studentenwerke, die sich am 6. und 7. Dezember 2016 in Berlin zu ihrer Jahresversammlung in Berlin getroffen haben.

DSW-Generalsekretär Achim Meyer auf der Heyde: „Befreit sind bisher nur Studierende, die BAföG erhalten. Studierende, die ihren Unterhalt von ihren Eltern beziehen oder zum Teil über Erwerbstätigkeit finanzieren, verfügen oft nur über vergleichbare monatliche Budgets. Daher sollten alle Studierenden insgesamt vom Rundfunkbeitrag befreit werden.“

08.12.2016