DruckversionPDF version
Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung

Qualifizierungsseminar "Teilhabe für Studierende mit Beeinträchtigungen sichern – Profil des Arbeitsfeldes“

Die IBS lädt Beauftragte und Berater und Beraterinnen aus Hochschulen und Studentenwerken einmal im Jahr zu einem Qualifizierungsseminar zum Thema "beeinträchtigt studieren" ein.

Termin
08./09. Dezember 2016

Zielgruppe
Berater/innen und Beauftragte für Studierende mit Behinderungen und chronischen Krankheiten in Hochschulen und Studentenwerken

Themen
Im Seminar sollen die wichtigsten Grundlagen sowie Handlungsebenen der Beauftragten und Berater/innen vorgestellt werden. Ausgehend von ihren unterschiedlichen Einbindungen in Hochschule oder Studentenwerk beschreiben die Referenten und Referentinnen, wie sie sich als Beauftragte oder Beraterin für Studierende mit Beeinträchtigungen einsetzen. Das Seminar ermöglicht zudem, einen Einblick in das Aufgabenfeld Beratung zu gewinnen. Studierende und Hochschulabsolventen mit Behinderungen und chronischen Krankheiten berichten über ihre unterschiedlichen Studiensituationen und ermöglichen einen Perspektivenwechsel, der Anregungen für die weitere Arbeit bietet.

Ort
Burkardushaus - Tagungszentrum am Dom, Würzburg

Weitere Informationen
Ausführliche Informationen stehen im Downloadbereich zur Verfügung. Die Anmeldung erfolgt online.

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen gerne Ursula Jonas zur Verfügung:
Tel.: 0 30/29 77 27 61, Mail: ursula.jonas@studentenwerke.de

Für organisatorische Fragen wenden Sie sich bitte an Elisabeth Adam
Tel.: 0 30/29 77 27 64, Mail: adam@studentenwerke.de

Seitenmenü: 
0