DruckversionPDF version
Stellenanzeige

Projektkoordinator/in der Servicestelle Familienfreundliches Studium

Ihre Aufgaben:

  • Koordination und verantwortliche Bearbeitung der Aufgaben der SFS in Abstimmung mit der Referatsleiterin
  • Recherche und fachliche Analyse von Informationen zum Arbeitsgebiet, Erstellen von Konzepten und Arbeitspapieren
  • Planung, Konzeption, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Konzeption und Erstellung von Informationsmedien der SFS
  • Leitung von Arbeitsgruppen zu Fachthemen des Arbeitsbereiches, Planung und Vorbereitung von Gremiensitzungen
  • Fachberatung Dritter zu den Themengebieten der SFS, Bearbeitung von Anfragen zum Arbeitsgebiet
  • Büroadministration

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium, vorzugsweise im Bereich Sozialmanagement oder vergleichbare relevante Berufserfahrung
  • fundierte Kenntnisse im Bereich der Gestaltung familienfreundlicher Studien-/Arbeitsbedingungen sowie in der Familienpolitik und im Sozialrecht
  • vertiefte Erfahrungen in der Antragsverwaltung (inhaltlich und betriebswirtschaftlich) idealerweisebei ministeriell geförderten Projekten
  • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Organisations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • eine ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung
  • gute Englischkenntnisse, sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse
  • Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen

Was wir Ihnen bieten:

  • das vielseitige, interessante Arbeitsumfeld eines sozialpolitisch aktiven Bundesverbandes in Berlin-Mitte
  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • die Möglichkeit, an Projektmaßnahmen gestaltend und strategisch mitzuwirken
  • eine Vergütung nach TVöD Bund gemäß Entgeltgruppe 11
  • die Tätigkeit ist zunächst befristet bis 31.12.2018 (Befristung der derzeitigen Projektförderung), bei Fortsetzung der Projektförderung besteht grundsätzlich eine Option auf Verlängerung der Stelle

Bewerbungen bitte bis 20.10.2017 ausschließlich per E-Mail mit dem Betreff Bewerbung PK-SFS an das
Deutsche Studentenwerk, Astrid Schäfer: bewerbung@studentenwerke.de

02.10.2017