DruckversionPDF version
Aktuelles

Nachrichten

Wir bieten aktuelle Nachrichten zu den 58 Studentenwerken und informieren über ihre vielfältige Arbeit für die Studierenden in Deutschland. Als Bundesverband, der sich für die Verbesserung der sozialen Rahmenbedingungen im Studium engagiert, informieren wir außerdem über wichtige hochschulpolitische Geschehnisse.
Seitenmenü: 
1

Liste vor- oder zurückblättern

27.06.2017

Acht DSW-Fragen an die fünf Parteien im aktuellen Bundestag - Frage 2

Wie positionieren sich Bundestagsfraktionen zu unserem DSW-Fragenkatalog im Wahljahr? Hier finden Sie die ungekürzten Antworten aus unserem aktuellen DSW-Journal 2-2017. Frage 2: Die Studierendenzahl ist auf einem Rekordhoch und wird dies in ferner Zukunft wohl auch bleiben. Wird sich ihre Partei für eine Verlängerung der Hochschulpakte unter Beteiligung des Bundes einsetzen?

27.06.2017

Acht DSW-Fragen an die fünf Parteien im aktuellen Bundestag - Frage 3

Wie positionieren sich Bundestagsfraktionen zu unserem DSW-Fragenkatalog im Wahljahr? Hier finden Sie die ungekürzten Antworten aus unserem aktuellen DSW-Journal 2-2017. Frage 3: Parallel zu den Hochschulpakten halten wir seit Jahren einen gemeinsamen Hochschulsozialpakt von Bund und Ländern für erforderlich, zum Ausbau und Sanierung von Wohnheimen bzw. Mensen und zum Ausbau der Beratungsangebote für Studierende. Wird ihre Partei dies in der kommenden Legislaturperiode im Bund unterstützen?

27.06.2017

Acht DSW-Fragen an die fünf Parteien im aktuellen Bundestag - Frage 4

Wie positionieren sich Bundestagsfraktionen zu unserem DSW-Fragenkatalog im Wahljahr? Hier finden Sie die ungekürzten Antworten aus unserem aktuellen DSW-Journal 2-2017. Frage 4: Was hat die Partei nach der Bundestagswahl beim BAföG vor?

27.06.2017

Acht DSW-Fragen an die fünf Parteien im aktuellen Bundestag - Frage 5

Wie positionieren sich Bundestagsfraktionen zu unserem DSW-Fragenkatalog im Wahljahr? Hier finden Sie die ungekürzten Antworten aus unserem aktuellen DSW-Journal 2-2017. Frage 5: Was will die Partei für mehr Chancengleichheit beim Hochschulzugang und im Studienverlauf tun, unter anderem für Studieninteressierte mit beruflicher Qualifizierung, mit Migrationshintergrund, mit Beeinträchtigungen?

27.06.2017

Acht DSW-Fragen an die fünf Parteien im aktuellen Bundestag - Frage 6

Wie positionieren sich Bundestagsfraktionen zu unserem DSW-Fragenkatalog im Wahljahr? Hier finden Sie die ungekürzten Antworten aus unserem aktuellen DSW-Journal 2-2017. Frage 6: Bund und Länder wollen den Wissenschafts- und Studienstandort Deutschland noch internationaler machen. Mehr ausländische Studierende benötigen zur Integration und Steigerung des Studienerfolgs mehr Wohnraum und mehr Betreuung. Was will die Partei hier tun?

27.06.2017

Acht DSW-Fragen an die fünf Parteien im aktuellen Bundestag - Frage 7

Wie positionieren sich Bundestagsfraktionen zu unserem DSW-Fragenkatalog im Wahljahr? Hier finden Sie die ungekürzten Antworten aus unserem aktuellen DSW-Journal 2-2017. Frage 7: 18 Jahre nach Bologna: Was muss der Bund aus Sicht der Partei in der nächsten Legislaturperiode tun, um die Studienreform noch erfolgreicher zu machen?

27.06.2017

Acht DSW-Fragen an die fünf Parteien im aktuellen Bundestag - Frage 8

Wie positionieren sich Bundestagsfraktionen zu unserem DSW-Fragenkatalog im Wahljahr? Hier finden Sie die ungekürzten Antworten aus unserem aktuellen DSW-Journal 2-2017.Frage 8: Warum sollten die derzeit 2,8 Millionen Studierenden die Partei wählen?

Eine durchsichtige Box voll mit bunten Mehrweg-Kaffebechern.
13.06.2017

Studierendenwerk Thüringen erhält Umweltpreis der Stadt Weimar

Mit dem Umweltpreis der Stadt Weimar wird Initiative des Studierendenwerks ausgezeichnet, in seinen Mensen und Cafeterien komplett auf „to go“ Pappbecher zu verzichten und dafür recyclebare Thermobecher anzubieten.

Collage der Porträts der vier Statement-Geber
31.05.2017

Statements zur FiBS-Studie

Die Studie „Ermittlung der Lebenshaltungskosten von Studierenden“ des FiBS – Forschungsinstituts für Bildungs- und Sozialökonomie im Auftrag des Deutschen Studentenwerks ist am 31. Mai 2017 erschienen. Zu den Ergebnissen finden Sie hier Statements von Verantwortlichen des FiBS und des DSW

Zwei Männer und eine Frau mit Thermokaffeebechern in den Händen vor einer Kaffeemaschine in einer Mensa.
18.05.2017

„Coffee to go Mehrwegbecher Aktion“ des Studierendenwerks Hamburg

Die Hamburger Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank und Umweltsenator Jens Kerstan stellen zusammen mit Jürgen Allemeyer, dem Geschäftsführer des Studierendenwerks Hamburg, die „Coffee to go Mehrwegbecher Aktion“ des Studierendenwerks vor.

Liste vor- oder zurückblättern

Liste vor- oder zurückblättern

Eine Ausgabetheke in einer Mensa mit grün-weißem Schriftzug darauf.
28.11.2016

Trier: Millionen Varianten für individuellen Burger

In den Mensa Tarforst des Studierendenwerks können Kunden aus über 50 Zutaten ihren Wunsch-Burger online zusammenstellen und dann vor Ort abholen.

Ein Christkind und ein Weihnachtsmann vorm PC am Telefon.
31.10.2016

Weihnachtsmannbüro des Studentenwerks Berlin eröffnet

Das Studentenwerk Berlin eröffnet am 31. Oktober sein Weihnachtsmannbüro.Es vermittelt studentische Weihnachtsmänner und –engel an Familien, Kitas, Vereine und Betriebe.

Zwei Frauen und drei Männer enthüllen den Schriftzug "Campo Campusmensa Poppelsdorf" an einer Hauswand.
31.10.2016

Campusmensa Poppelsdorf wieder offen

Pünktlich zum Start des Wintersemesters 2016/2017 wurde die Poppelsdorfer Mensa des Studierendenwerks Bonn offiziell wiedereröffnet. Bei einem kleinen Festakt übergab das Studierendenwerk Bonn die gänzlich neu gestaltete Mensa symbolisch den Studierenden.

Mathias M. Meyer
14.10.2016

„GV-Manager des Jahres 2016“ kommt vom Studentenwerk Erlangen Nürnberg

Wir gratulieren Mathias M. Meyer, dem kommissarischen Geschäftsführer und Leiter der Hochschulgastronomie des Studentenwerks Erlangen-Nürnberg! Er wurde am 13. Oktober 2016 als „GV-Manager des Jahres 2016“ in der Kathegorie Education ausgezeichnet.

Drei Menschen halten ein gelbes Plakat mit der Aufschrift "Wir liegen auf der Straße" hoch.
20.09.2016

Flashmob gegen Wohnungsnot

Unter dem Titel "Wir liegen auf der Straße" fordert das Kölner Studierendenwerk, mehr geförderten Wohnraum für Studierende und startet gemeinesam mit den Studierendenausschüssen der Stadt einen Flashmob.

Plakat mit abstrakten Flächen und Formen.
08.06.2016

Wettbewerb Paris X Berlin

Mit Performances, Screenings, Installationen und Party mit Art Lounge und DJs feiert das Studentenwerk Berlin das Abschlussevent des Wettbewerbs „Paris X Berlin 2016“, den das Studentenwerk Berlin in Zusammenarbeit mit dem CROUS de Paris durchführt.

Mehrere Tische in Reihen an denen Tagungsteilnhemer sitzen.
20.05.2016

140 Expert/innen für studentisches Wohnen tagen in Nürnberg

Themen: relevante Gesetzesänderungen, Digitalisierung des Wohnens, Herausforderungen von Internationalisierung und Integrationsstrategien.

Zwei Damen und zwei Herren schneiden einen Kuchen an.
12.05.2016

Symposium: 25. Jahre Studentenwerke in Sachsen

Studentenwerke stärken den Hochschulstandort Sachsen seit 25 Jahren. Auf dem Symposium anlässlich des Jubiläums diskutierte die sächsische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, Dr. Eva-Maria Stange, mit Fachleuten über die Zukunft der Studentenwerke in Sachsen.

Die neue und die alte Geschäftsführerin des Studentenwerks Osnabrück bei der Feier zum Amtswechsel.
10.05.2016

Wechsel an der Spitze des Studentenwerks Osnabrück

Dr. Alexandra Krone übernimmt das Amt der Geschäftsführerin des Studentenwerks Osnabrück von Birgit Bornemann.

Liste vor- oder zurückblättern

Liste vor- oder zurückblättern

Der Schriftzug "Digitale Hochschul-Revolution" datunter ein leerer Hörsahl mit einem Youtube-Symbol
30.09.2016

Digitale Hochschul-Revolution

In Heidelberg, Marburg und Potsdam ist das digitale Studium schon Wirklichkeit. Löscht es die Humboldt´sche Universität aus? Eine Reportage von Christian Füller über Treiber, Chancen und Risiken der Digitalisierung.

Eine Reihe von Spinden, zwei davon offen - in einem liegt ein Rucksack, in dem anderen sitzt ein Baby.
20.06.2016

30 Jahre DSW-Plakatwettbewerb auf Spiegel-Online

2016 feiert der DSW-Plakatwettbewerb seinen 30. Geburtstag. Das Nachrichtenportal Spiegel-Online nahm das Jubiläum zum Anlass, um eine Auswahl von 30 Teilnehmerplakaten zu zeigen - eines aus jedem Jahr.

Ein Mann im Anzug hinter einem Rednerpult
16.06.2016

DSW auf internationaler Konferenz zu "Student Loans"

DSW-Generalsekretär Achim Meyer auf der Heyde war als Redner in Washington, D.C., auf der internationalen Konferenz "Restructing student loans: Lessons from abroard".

ein Gezeichneter Schirtzug "Warum Studieren" vor einer Berglandschaft
08.06.2016

30 Jahre DSW-Plakatwettbewerb: Jubiläumsfeier und Preisverleihung

Preisverleihung des 30. Plakatwettbewerbs und Jubiläumsfeier zu 30 Jahren Plakatwettbewerb am 27. Juni 2016 ab 19 Uhr im Museum für Kommunikation in Berlin mit Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka

Dieter Timmermann und Godehard Ruppert schütteln sich die Hände.
22.01.2016

DSW-Präsident Timmermann ist neuer Vorsitzender des Universitätsrates in Bamberg

Dieter Timmermann, Präsident des Deutschen Studentenwerks, ist am 15. Januar 2016 zum Vorsitzenden des Universitätsrates der Otto-Friedrich-Universität Bamberg gewählt worden. Timmermann übernimmt bis zum 30. September 2019 die Leitung Gremiums.

Das Logo der Tagung: Vor einem blauen Hintergrund steht auf schwarzem, weißem und orangenem Streifen der Schriftzug: Starke Hochschulen – Starke Städte:  Gemeinsame Zukunftsentwicklung durch Kommune und Wissenschaft, 3. Februar 2016, Nürnberg
15.01.2016

Starke Hochschulen – Starke Städte: Gemeinsame Zukunftsentwicklung durch Kommune und Wissenschaft

Gemeinsame Fachtagung des Deutschen Instituts für Urbanistik (Difu), des Deutschen Städtetages (DST), der Stadt Nürnberg und des Deutschen Studentenwerkes (DSW) im Wissenschaftsjahr 2015 – Zukunftsstadt am Mittwoch, den 3. Februar 2016, 10 bis 17 Uhr, Nürnberg. Eröffnungsvortrag: Prof. Dr. Rita Süssmuth (CDU), ehemalige Bundestagspräsidentin; Öffentliche Veranstaltung, keine Teilnahmegebühr; Tagung im Rahmen des „Wissenschaftsjahres 2015 – Zukunftsstadt“, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

23.12.2015

EUROSTUDENT Report 5 - DZHW veröffentlicht Kurzinformation mit DSW-Kommentierung

Unter Konsortialführerschaft des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) in Hannover nahmen zwischen 2012 bis 2015 an der fünften Runde von EUROSTUDENT 29 europäische Länder teil. Die Ergebnisse der Studie wurden in so genannten „Intelligence Briefs“ zusammengefasst, in denen unter anderem Sven Engel, DSW-Referatsleiter Internationales, die Ergebnisse kommentiert.

01.12.2015

Bericht des DSW-Präsidenten Timmermann zur MV 2015

76. ordentliche Mitgliederversammlung des Deutschen Studentenwerks, 1. und 2. Dezember 2015, Berlin

01.12.2015

Bericht des Staatsministerin Vera Reis zur MV 2015

Grußwort zur 76. ordentlichen Mitgliederversammlung des Deutschen Studentenwerks am 1./2. Dezember 2015 in Berlin

26.06.2015

Declaration: "EUROPEAN CITIZENSHIP: A TRANSNATIONAL STUDENT’S ARTISTIC PERSPECTIVE"

The organisations for Student Services and universities involved in the European Citizen Campus projekt from the six European countries wrote this declaration together, being the result of the project's dissemniation conference held on June 25th and 26h in Antwerp. Above all, they claim that funding of students' cultural projects must be a primary target of the European Union's funding policy.

Liste vor- oder zurückblättern