DruckversionPDF version
Aktuelles

Nachrichten

Wir bieten aktuelle Nachrichten zu den 58 Studentenwerken und informieren über ihre vielfältige Arbeit für die Studierenden in Deutschland. Als Bundesverband, der sich für die Verbesserung der sozialen Rahmenbedingungen im Studium engagiert, informieren wir außerdem über wichtige hochschulpolitische Geschehnisse.
Seitenmenü: 
1

Liste vor- oder zurückblättern

Zwei Frauen und drei Männer enthüllen den Schriftzug "Campo Campusmensa Poppelsdorf" an einer Hauswand.
31.10.2016

Campusmensa Poppelsdorf wieder offen

Pünktlich zum Start des Wintersemesters 2016/2017 wurde die Poppelsdorfer Mensa des Studierendenwerks Bonn offiziell wiedereröffnet. Bei einem kleinen Festakt übergab das Studierendenwerk Bonn die gänzlich neu gestaltete Mensa symbolisch den Studierenden.

25.10.2016

Diversity Management. Behinderung im Fokus

Prof. Dr. Dieter Timmermann, Präsident des Deutschen Studentenwerks (DSW), sprach am 25. Oktober 2016 auf der DSW-Fachtagung der Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung (IBS) zum Thema "Diversity Management. Behinderung im Fokus". Die Rede können Sie hier nachlesen.

Mathias M. Meyer
14.10.2016

„GV-Manager des Jahres 2016“ kommt vom Studentenwerk Erlangen Nürnberg

Wir gratulieren Mathias M. Meyer, dem kommissarischen Geschäftsführer und Leiter der Hochschulgastronomie des Studentenwerks Erlangen-Nürnberg! Er wurde am 13. Oktober 2016 als „GV-Manager des Jahres 2016“ in der Kathegorie Education ausgezeichnet.

Ein Mann im Anzug mit Mikrofon hinter einem Rednerpult.
12.10.2016

Jubiläumsveranstaltung 25 Jahre Studentenwerk Leipzig

Am 11. Oktober 2016 feierte das Studentenwerk Leipzig sein 25 jähriges bestehen. DSW-Präsident Prof. Dr. Dieter Timmermann war zur Feier geladen. Im Folgenden die Festrede zum Nachlesen:

Grafik Wechselwirkungen Studentenwerke - Hochschule
01.10.2016

Hochschulservice 4.0 – Neue Herausforderungen für die Hochschulen

DSW-Generalsekretär Achim Meyer auf der Heyde war am 16. September 2016 in Mühlheim zu Gast bei der Jahrestagung der Fachhochschul-Kanzlerinnen und -kanzler. Die mehrtägige Veranstaltung widmete sich der Digitalisierung der Fachhochschulen, unter dem "Hochschulservice 4.0 – Neue Herausforderungen für die Hochschulen". Meyer auf der Heyde war eingeladen, zum Thema "Soziale Dienstleistungen für Studierende 4.0: Gemeinsame und komplementäre Serviceangebote von Studierendenwerken und Hochschulen" zu sprechen. Seinen Vortrag können Sie auf der DSW-Website nachlesen.

Der Schriftzug "Digitale Hochschul-Revolution" datunter ein leerer Hörsahl mit einem Youtube-Symbol
30.09.2016

Digitale Hochschul-Revolution

In Heidelberg, Marburg und Potsdam ist das digitale Studium schon Wirklichkeit. Löscht es die Humboldt´sche Universität aus? Eine Reportage von Christian Füller über Treiber, Chancen und Risiken der Digitalisierung.

Drei Menschen halten ein gelbes Plakat mit der Aufschrift "Wir liegen auf der Straße" hoch.
20.09.2016

Flashmob gegen Wohnungsnot

Unter dem Titel "Wir liegen auf der Straße" fordert das Kölner Studierendenwerk, mehr geförderten Wohnraum für Studierende und startet gemeinesam mit den Studierendenausschüssen der Stadt einen Flashmob.

Eine Reihe von Spinden, zwei davon offen - in einem liegt ein Rucksack, in dem anderen sitzt ein Baby.
20.06.2016

30 Jahre DSW-Plakatwettbewerb auf Spiegel-Online

2016 feiert der DSW-Plakatwettbewerb seinen 30. Geburtstag. Das Nachrichtenportal Spiegel-Online nahm das Jubiläum zum Anlass, um eine Auswahl von 30 Teilnehmerplakaten zu zeigen - eines aus jedem Jahr.

Ein Mann im Anzug hinter einem Rednerpult
16.06.2016

DSW auf internationaler Konferenz zu "Student Loans"

DSW-Generalsekretär Achim Meyer auf der Heyde war als Redner in Washington, D.C., auf der internationalen Konferenz "Restructing student loans: Lessons from abroard".

Liste vor- oder zurückblättern

Liste vor- oder zurückblättern

Eine Kassiererin sitzt hinter einer Kasse; im Vordergrund steht ein Mann mit einem Essenstablett.
22.03.2016

Einigung um Mensanutzung zwischen Berlin und Potsdam

Studentenwerke Berlin und Potsdam akzeptieren gegenseitig Studentenausweise des jeweils anderen in ihren Mensen

Ein grüner Hintergrund auf dem die beiden Worte PIC ME in Großbuchstaben auf Fotos zusammengesetzt untereinander stehen.
21.03.2016

Bildwörterbuch des Studierendenwerks Freiburg jetzt auch auf arabisch

Fast 300 Begriffe rund um die studentische Lebenswelt mit Bezeichnungen auf deutsch, englisch, chinesisch und jetzt auch arabisch.

Die Hände einer Person die einen Stift hält und ein Papier auf einem Holztisch uunterschreibet.
21.03.2016

Studierendenwerk Karlsruhe stellt sich dem Demografischen Wandel

Studierendenwerk Karlsruhe vom Kompetenzzentrum Arbeit und Diversität Baden-Württemberg für das Programm "familienbewusst und demografieorientiert" ausgewählt

Fünf Männer in dunklen Anzügen und eine Frau im dunklen Kleid posieren in einem Raum.
21.03.2016

Studentenhaus Erlangen nach Generalsanierung feierlich eingeweiht

Studentenhaus am Langemarckplatz samt Mensa nach zweijähriger Schließung wieder eröffnet; 15,5 Mio. Euro Sanierungskosten

Mehrere Menschen in Kochkleidung die auf einer Treppe stehen und nach unten in die Kamera schauen.
04.03.2016

Ausbildungsrestaurant des Studentenwerks Siegen ausgezeichnet

Ausbildungrestaurant "ars mundi" und Ausbilder Dirk Heindrichs als TOP-Ausbilder des Jahres 2016 ausgezeichnet

Ein Gruppe von Menschen vor einem Banner mit dem neuen, schwrz-gelben Logo des Kölner Studierendenwerks; die Menschen tragen T-Shirts, die ebenfalls das Logo schmückt.
25.02.2016

Neues Logo des Kölner Studierendenwerks

Gelb und schwarz mit großem "W". Das Studierendenwerk Köln präsentiert neues Logo und nennt sich zukünftig kurz und bündig: Werk

Vor dem Logo des Studentenwerks Berlin schütteln sich die Berliner Wissenschaftssenatorin Sandra Scheeres und die Geschäftsführerin des Studentenwerks Berlin, Petra Mai-Hartung, die Hände.
21.01.2016

Berlin: Unterzeichnung Rahmenvertrag zwischen dem Land Berlin und dem Studentenwerk Berlin

Neuer Vertrag beinhaltet 11,5 Millionen Euro jährlich für die Jahre 2016 bis 2019

15.01.2016

Frankfurt am Main: Einführung „mensaVital“

Neue Menuelinie in Hochschulgastronomie des Studentenwerks Frankfurt am Main mit leichten, vitaminschonend zubereiteten Gerichten.

22.12.2015

Hannover: Resolution zu nicht ausreichender Förderung studentischen Wohnraums und Beitragsanhebung

Verwaltungsrat des Studentenwerks Hannover kritisiert Politik mit Resolution - für den Erhalt und die Schaffung neuen Wohnraums in Hannover ist es erforderlich, die Semesterbeiträge der Studierenden anzuheben.

16.12.2015

NRW: Finanzielle Hilfe in jeder Phase des Studiums

Die Darlehenskasse der Studentenwerke in NRW (Daka) erweitert ihr Angebot zu zinsfreien Studiendarlehen. Ab 2016 können Studierende in finanziellen Notlagen Darlehen bis zu 12.000 Euro aufnehmen. Dabei werden Auszahlungsraten und Rückzahlung dem individuellem Bedarf angepasst.

Liste vor- oder zurückblättern

Liste vor- oder zurückblättern

Das Logo der Tagung: Vor einem blauen Hintergrund steht auf schwarzem, weißem und orangenem Streifen der Schriftzug: Starke Hochschulen – Starke Städte:  Gemeinsame Zukunftsentwicklung durch Kommune und Wissenschaft, 3. Februar 2016, Nürnberg
15.01.2016

Starke Hochschulen – Starke Städte: Gemeinsame Zukunftsentwicklung durch Kommune und Wissenschaft

Gemeinsame Fachtagung des Deutschen Instituts für Urbanistik (Difu), des Deutschen Städtetages (DST), der Stadt Nürnberg und des Deutschen Studentenwerkes (DSW) im Wissenschaftsjahr 2015 – Zukunftsstadt am Mittwoch, den 3. Februar 2016, 10 bis 17 Uhr, Nürnberg. Eröffnungsvortrag: Prof. Dr. Rita Süssmuth (CDU), ehemalige Bundestagspräsidentin; Öffentliche Veranstaltung, keine Teilnahmegebühr; Tagung im Rahmen des „Wissenschaftsjahres 2015 – Zukunftsstadt“, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

23.12.2015

EUROSTUDENT Report 5 - DZHW veröffentlicht Kurzinformation mit DSW-Kommentierung

Unter Konsortialführerschaft des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) in Hannover nahmen zwischen 2012 bis 2015 an der fünften Runde von EUROSTUDENT 29 europäische Länder teil. Die Ergebnisse der Studie wurden in so genannten „Intelligence Briefs“ zusammengefasst, in denen unter anderem Sven Engel, DSW-Referatsleiter Internationales, die Ergebnisse kommentiert.

01.12.2015

Bericht des DSW-Präsidenten Timmermann zur MV 2015

76. ordentliche Mitgliederversammlung des Deutschen Studentenwerks, 1. und 2. Dezember 2015, Berlin

01.12.2015

Bericht des Staatsministerin Vera Reis zur MV 2015

Grußwort zur 76. ordentlichen Mitgliederversammlung des Deutschen Studentenwerks am 1./2. Dezember 2015 in Berlin

26.06.2015

Declaration: "EUROPEAN CITIZENSHIP: A TRANSNATIONAL STUDENT’S ARTISTIC PERSPECTIVE"

The organisations for Student Services and universities involved in the European Citizen Campus projekt from the six European countries wrote this declaration together, being the result of the project's dissemniation conference held on June 25th and 26h in Antwerp. Above all, they claim that funding of students' cultural projects must be a primary target of the European Union's funding policy.

25.06.2015

Eröffnungsrede der Abschlusskonferenz "European Citizen Campus" in Antwerpen

Zum Abschluss des EU-Kulturprojekts "European Citizen Campus" findet vom 25.-26. Juni 2015 eine Abschlusskonferenz in Antwerpen statt. Hier die Eröffnungsrede des Generalsekretärs des Deutschen Studentenwerks und Konsortialführer des Projekts, Achim Meyer auf der Heyde.

Porträt von Andrea Klug
16.06.2015

Andrea Klug ist neue Präsidentin der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden

Prof. Dr. Andrea Klug, Vizepräsidentin des Deutschen Studentenwerks, wurde zur neuen Präsidentin der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden gewählt. Ihre Amtszeit beginnt mit dem kommenden Wintersemester 2015/2016.

Eine Europakarte. Alle Länder, die bei der Befragung teilgenommen haben, sind blau markiert
22.05.2015

EUROSTUDENT V: Neue Online-Datenbank zur sozialen Dimension des Studiums in Europa

Die frei zugängliche EUROSTUDENT V Datenbank ist nun online abrufbar.

12.02.2015

„Möglichst viel Bildung für möglichst viele Menschen“

Prof. Dr. Hans-Dieter Rinkens, ehemaliger Präsident des Deutschen Studentenwerks, bekommt das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

02.02.2015

Deutsches Studentenwerk fordert verpflichtende Kooperation

Viele tausend Studienplätze bleiben jedes Semester unbesetzt. DSW-Generalsekretär Achim Meyer auf der Heyde dazu im Interview bei Deutschlandradio Kultur: Alle Hochschulen müssen sich an die zentrale Studienplatzvergabe anschließen. Denn es hapert vor allem am Nachrückverfahren.

Liste vor- oder zurückblättern