DruckversionPDF version
Plakatwettbewerb

32. Plakatwettbewerb 2017/2018 "Mein Studium, meine Familie - und ich"

Zum Wintersemester 2017/2018 lobte das Deutsche Studentenwerk wieder seinen Plakatwettbewerb aus. Das Thema lautet dieses Mal: „Mein Studium, meine Familie – und ich“. Die öffentliche Preisverleihung findet am 25. Juni 2018 im Museum für Kommunikation Berlin statt.

Ausschreibungsplakat 32. Plakatwettbewerb DSW

Mit seinem 32. Plakatwettbewerb fragte das Deutsche Studentenwerk (DSW), der Verband der Studentenwerke, nach der Familienrealität der Studierenden: Wie sehen für Studierende heute Familien aus, welchen Familienbegriff haben sie und wie stark hat die Familie ihren Studienwunsch geprägt? Welche Rolle spielt die Familie für sie im Studium? Kommen die Studierenden ohne die Hilfe ihrer Familie im Studium zurecht? Oder bietet die Familie ihnen Rückhalt, Unterstützung und Heimat – damit sie den Studienalltag besser bewältigen können? Was bedeutet die Familie heute für Studierende?

Mit dem Plakatwettbewerb wurden Studierende dazu eingeladen, ihre Antworten und Botschaften mit aussagekräftigen Plakaten zu visualisieren. Die besten 29 der insgesamt 648 eingereichten Motive können Sie am 25. Juni 2018 um 19 Uhr auf der öffentlichen Preisverleihung im Museum für Kommunikation Berlin sehen. Erfahren Sie, welche sechs Studierenden von der Jury als Preisträger*innen ausgewählt wurden und entscheiden Sie mit, welche Motive aus der Austellung gedruckt werden. Sie können sich über unten stehenden Link für die Veranstaltung anmelden.

Der Wettbewerb richtete sich an Studierende der Fächer Grafikdesign, Kommunikationsdesign und Visuelle Kommunikation, die an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule eingeschrieben sind.

Der Plakatwettbewerb des Deutschen Studentenwerks für Design-Studierende wird vom  Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert; das Museum für Kommunikation Berlin unterstützt ihn als Kooperationspartner.

Seitenmenü: 
0